Copyright 2019 - Custom text here

Brennholz Information

 

Heizen mit Holz macht mit Blick auf die ständig steigenden Energiekosten Sinn, es steht für effektives, kosten­günstiges Heizen. Mit Holz betriebene Kamin- und Kachelöfen geben nicht nur wohlige Wärme und Gemütlichkeit, sondern sparen gerade in der so genannten Übergangszeit 30 bis 50 % der Energieträger (Öl, Gas, Strom etc.), die sonst zur zentralen Beheizung benötigt werden.

Schüttraummeter (SRM) ist die Maßeinheit für geschüttete Holzteile (Stückholz). Die gespaltenen Holzscheite werden statt eng geschichtet dann einfach geschüttet, was deutlich mehr Luft in einem Raummeter Holz lässt als bei ordentlicher Schichtung.
Raummeter (RM) ist die Maßeinheit für geschichtetes Scheitholz, die unter Einschluss der geringen Luftzwischenräume ein Gesamtvolumen von 1 m³ füllen.

 

Baumart Heizwert je  Menge
Laubholz: Holzart Raummeter entspricht Heizöl
Buche Hartholz 2.100 208
Eiche Hartholz 2.100 199
Esche Hartholz 1.500 199
Erle Weichholz 1.500 142
Nadelholz:      
Fichte   1.500 151
Kiefer   1.700 161
Lärche   1.700 161
Tanne   1.400 142

 

Beim Brennholz ergeben 1,4 bis 1,65 Schüttraummeter ordentlich aufgesetzt einen Raummeter. Ein Schüttraummeter entspricht daher ca. 0,6 bis 0,7 Raummeter

1,0 Raummeter (rm)                       =             ca.  1,4 bis 1,65 Schüttraummeter (srm)

1,0 Schüttraummeter (srm)           =             ca.  0,7 Raummeter (rm) *

 

*quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Raummeter

f t g m